Vacay 1,5g Räuchermischung

Einleitung

Bei “Vacay” handelt sich um eine noch sehr neue Räuchermischung auf dem Markt. Sie steht erst seit kurzem zur Verfügung und man findet nahezu keine ausführlichen Erfahrungsberichte geschweige denn Meinungen dazu. Daher wird es heute endlich mal Zeit, meinen neuen Blog einzuweihen und über die Mischung einen Erfahrungsbericht zu schreiben 🙂

Der Test

Ich bin ja ein großer Fan von Räuchermischungen, jedoch nur am Wochenende und unter optimalen Umständen. Schließlich will man anständig chillen und keinen Stress haben.

Ich habe die Vacay Räuchermischung letzten Samstag getestet, als ich mir mal wieder einen angenehmen Tag machen wollte. Am Freitag habe ich bereits alles wichtige erledigt, meine Freundin war über das Wochenende auch nicht da und ich hatte mal wieder richtig Lust ein bisschen Computer zu zocken. Kurz: Die perfekten Grundvoraussetzungen für einen chillen Samstag 🙂

Ich habe mir also vorgenommen den Samstag frühen Abend zu zocken und dabei die Kräutermischung zu verräuchern. Ich habe mir dann ein Räucherstäbchen gebastelt, wo ich immer rund 4/5 Tabak und 1/5 RM einsetze. Dazu muss ich sagen, dass mir das völlig ausreicht, da ich gechillt und nicht kaputt sein möchte.

Ich begann mit dem Verräuchern wo ich direkt mit Command & Conquer begann. Es dauerte etwa 1/3 des Räucherstäbchens und 15 Minuten bis ich die Wirkung richtig verspürte. Die Wirkung setze sehr langsam und nicht zu stark ein, was ich ebenfalls sehr angenehm fand. Die ganze Wirkung kam sehr sanft und schaukelte sich nach und nach ein wenig hoch. So nach rund 50 Minuten war die Wirkung am stärksten, jedoch weiterhin sehr angenehm ohne das Bedürfnis zu haben mich direkt hinzulegen.

Ich habe weiter gezockt und nach rund 1,5 Std. mit ein zweites Räucherstäbchen vorbereitet und direkt entzündet. Durch die Grundwirkung konnte ich keinen richtig “Flash” mehr feststellen, aber die Wirkung war dafür dauerhaft und sehr angenehm. Selbst als ich nach dem Zweiten noch mal rund 1 Stunde gezockt habe, habe ich die Wirkung weiterhin verspürt. Als ich - von Beginn an - nach 2,5 Std. mehr Lust auf einen Film hatte, war die Wirkung immer noch deutlich, aber eben nicht übertrieben vorhanden. Erst nachdem der Film eine Stunde lief, versuchte ich noch eine weitere, neue Räuchermischung. Dazu aber in meinem nächsten Artikel mehr 🙂

Mein Fazit

Die Vacay Räuchermischung hat ein gutes Preis- Leistungsverhältnis und ist wunderbar zum zocken oder Film schauen. Die Wirkung kommt relativ sanft und wirkt lange. Eben ideal für die genannten Hobbys 🙂 Habt ihr bereits Erfahrungen mit der Räuchermischung gemacht? Dann schreibt eure Erfahrungen doch gerne als Kommentar 🙂

Veröffentlicht in Blog

Schreibe einen Kommentar